Kniebis
                      An der Pforte des
             Schwarzwald-Nationalparks
                              870 bis 971 mü. N.N.


Das Höchste von Freudenstadt

Man sagt: Der Kniebis - und meint das Dorf ! Die geographische Lage: Im Süden des Nordschwarzwaldes. Genauer gesagt: An der Schwarzwaldhochstrasse zwischen Freudenstadt und Baden-Baden. Durch seine Koordinaten: Klosterruine :( 48°28´18.17"N / 8°18´30.81"0 ) ist er ein zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge zu lohnenswerten Zielen. Wer als Wanderer auf dem Westweg unterwegs ist, kommt am Kniebis nicht vorbei - denn der kurze Abstecher von 2,5 km lohnt sich immer für eine gemütliche Übernachtungsmöglichkeit. 880 bis 971 m ist die Höhenlage des Plateaus. Ein Paradies zum Wandern, Mountainbiken und  im Winter für Langlauf und den alpinen-Skisport. Auf den nachfolgenden Seiten dieser Homepage, möchte ich meinen Heimatort  vorstellen - ebenso die vielen Möglichkeiten einer naturnahen Erholung und Freizeitgestaltung. Naheliegend, Freudenstadt, aber auch andere umliegende Dörfer und Gemeinden möchte ich mit ihren Angeboten in meine Informationen einbinden.
Viel Spaß beim Blättern - und eine Menge Freude beim erleben des Schwarzwaldes....

                                wünscht Ihnen Winfried Seiler